Portal für Gebete und Texte

zurück   zurück
Unterwegs

Gebet zu Beginn des Winters

Gott,

wenn nun die Tage kürzer werden
und kälter,
erhalte uns die Wärme in der Seele.


Sei du das Feuer das uns wärmt 
und das Licht, 
das uns durch den Winter leuchtet.

Sei du uns ein bergendes Haus,
und umhülle uns an Leib und Seele,
wie ein schützender Mantel.

Und dann wenn die Zeit gekommen ist
lass uns erblühen in den Farben des Lebens
bunt und leuchtend und mit neuer Kraft.

Amen.
(Thomas Schied)

Zurück Zurück zum Anfang des Dokumentes