Portal für Gebete und Texte

zurück   zurück
Unterwegs

Beichte


Behindert ist meine Sicht,
schmutzig die Fensterscheiben.
Wie sieht es nur in meiner Seele aus,
reden muß den Staub vertreiben.

Klare Sicht ist jetzt gefragt,
weil der Dreck mich furchtbar plagt.
Wie bereu´ ich meine Schuld.
Schenk´ mir wieder Deine Huld.
Gott, mein Herr, ich brauche Dich
und Deine Gnade ewiglich. 

Felicitas Handel

Zurück Zurück zum Anfang des Dokumentes