Portal für Gebete und Texte

zurück   zurück
Unterwegs

Gott, ich danke dir ...



Ich danke Gott, 
dass er mir Menschen zur Seite stellt, die mich fordern und fördern.
Ich danke Gott, 
dass er mir Menschen zur Seite stellt, die mich brauchen und die mich lieben.
Ich danke Gott,
dass er mir die Sinne schärft für das, was um mich herum geschieht.
Ich danke Gott,
für die Schönheit der Natur, an der ich mich erfreuen kann, 
für die ich aber auch Verantwortung trage.
Ich danke Gott, 
dass ich mein Leben in seine Hände legen und ihm alles anvertrauen kann, was mich bewegt.
Ich danke Gott, 
dass er bei mir bleibt - heute und für immer.
Ich danke Gott, 
dass er mir hilft, meine Fehler und Schwächen zu ertragen,
und mir immer wieder seine Vergebung gewährt. 

Text: Felicitas Handel

Zurück Zurück zum Anfang des Dokumentes